Forensic Video Report 5.x

0 von 5

1,299.00 inkl. 19% MwSt.

Fallverwaltung mit Speichern und Wiederladen. Erkennung von Truecrypt Video Container Plugins für die forensische Video-Nachbearbeitung. Volle X-Ways Forensics-Integration mit 32/64 Bit X-Tension.

Verfügbarkeit: 50 vorrätig Artikelnummer: 2484 Kategorie:
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Forensic Video Report 5.x

Forensische Videosoftware von Experten für Experten. Entwickelt für Sachverständige und Strafverfolgungsbehörden.

Eyewitness Forensic Software entwickelt Software-Tools für Experten und Strafverfolgungsbehörden, die forensische Untersuchungen in unterschiedlichen Bereichen, insbesondere im Bereich der Unterstützung von Medien- und Videoberichterstattung, benötigen.
Der neue Forensic Video Report 5.x bietet dafür eine Fülle von Möglichkeiten für die forensische Bearbeitung von Videodateien verschiedenster Videoformate.

PRODUKTMERKMALE

Innovative Video-Berichterstattung
Der Forensic Video Report 5.x erledigt automatisches Schreiben von Berichtsdateien von jeder gängigen Videodatei. Die Berichterstattung von Video-Metadaten und segmentierten Bildaufnahmen sind der forensische Teil. Bildaufnahmen können über vordefinierte Segmente erfolgt sein, zeitbasiert oder eine optional verfügbare inhaltsbasierte Segmentierung mit Szenen- und Schusserkennung mit Fraunhofer HHI-Technik. Deshalb ist diese neue Erkennungsfunktion einzigartig auf dem Gebiet der forensischen Daten-Untersuchungen und auf dem Gebiet der
forensischen Videoverarbeitung.

Erweiterbarkeit durch Plugin-Technologie

Im Bereich der forensischen Videobearbeitung bringt die Software selbst eine Zahl von zusätzlichen Plugins, wie zum Beispiel im Bereich der Überwachung oder Zelle Telefon-Videoverarbeitung.

Integration in forensische Anwendungen

Für die Integration mit X-Ways Forensiscs ist eine Verbindung durch die Verwendung eines X-Tension verfügbar, die alle Automatisierungsfunktionen des ForensicVideo Report zur Verfügung stellt.

STANDARDAUSFÜHRUNG

Einschließlich der wichtigsten verwendeten Videocodecs (MPEG, AVC, VC1,MPEG 4, FLV, MATROSKA…)
Einschließlich Videoplayer mit framegenauer Positionierung
Funktion zur manuellen Rahmensegmentierung prozentbasierte Rahmen-Segmentierungsfunktion
Zeitbasierte Rahmen-Segmentierungsfunktion editierbare Rahmen- und Szenenübersicht
PDF-Berichterstattung mit verschiedenen Berichtseinstellungen und Layouts
Fallverwaltung mit Speichern und Wiederladen Erkennung von Truecrypt Video Container
Plugins für die forensische Video-Nachbearbeitung volle X-Ways Forensics-Integration mit 32/64 Bit X-Tension

INTEGRIERTE PLUGINS

  • Desktop Record Plugin – für die Aufzeichnung von Überwachungen
  • Videos von proprietären Videoplayern
  • Master-FLT-Plugin – Filter-Plugin für die Nachbearbeitung von Videoaufnahmen mit Merkmalen wie Helligkeit und
  • Kontrastkorrektur, Rotation, Deinterlacing und Beschneiden
  • MotionDeblur-Plugin – Entfernen der Bewegungsunschärfe in Video- und Bilddateien
  • Bewegungserkennungs-Plugin – Bewegungserkennung in vordefinierte Bereiche der Videodateien
  • Super Resolution-Plugin – für Extrapolation und Verbesserung der Videoschärfe beim Bildschnitt
  • outs , wie z.B. für die Nummernschilderkennung
  • DeWarp-Plugin – Entwölbung von Standbildern in Videos (d.h. Nummernschilder)
  • FrameAveraging-Plugin – Mittelwertbildung für mehrere Frames
  • in einem einzigen Rahmen einschließlich Verabschiedungen (Schilder etc.)
  • Videostabilizer-Plugin – zur Stabilisierung von Verwacklungen und Unschärfen
  • Videoaufzeichnungen

Minimale Einstellungen:

Intel Core Duo, 4 GB RAM, Intel Graphics

200 GB Festplatte Speicher, Windows 7 oder höher

Empfohlene Einstellungen:

Intel i7 mit 16 GB RAM, Intel HD-Grafik,

500 GB Festplatte Speicher, Windows 10