CRU WiebeTech Ditto DX Forensic FieldStation

CRU WiebeTech Ditto DX Forensic FieldStation

0 out of 5

2,439.90

  • 2x Logical-Imaging-Leistung
  • Native USB 3.0-Konnektivität
  • Robuste, lüfterlose Ganzmetallkonstruktion
  • Kostenlose 3-Jahres-Garantie und keine Jahresgebühren.

Der Ditto® DX ist ein leistungsstarker, hochleistungsfähiger Drive-Imager und digitales Forensikgerät, das sich perfekt für digitale Untersuchungen, eDiscovery sowie Datenerfassung und -analyse eignet.

Verfügbarkeit: 19 vorrätig (kann nachbestellt werden) Artikelnummer: 2782 Kategorie:

Beschreibung

Bildgebung der nächsten Generation

Die Ditto® DX Forensic FieldStation ist der jüngste Spross der Ditto® Forensic FieldStation-Familie, mit den gleichen hervorragenden Benutzerfreundlichkeitsmerkmalen wie das Originalgerät von Ditto.

Die Leistung von Ditto DX wurde für verschiedene Medienformen optimiert, darunter SSDs, NVMe/PCIe, Festplatten, SD- und CF-Karten und andere.

Zeitsparende logische Bildgebung

Angesichts der explodierenden Größe von Festplatten und vernetzten Dateifreigaben ist Logical Imaging wichtiger denn je. Die Leistung von Ditto DX Logical Imaging ist doppelt so hoch wie die des Ditto-Geräts. Und mit der automatischen, vorausgewählten Such- und Erfassungsfunktion verkürzt Ditto DX die Zeit, die für die Erfassung der benötigten Beweise benötigt wird.
Fernbedienung

Eine einfach zu bedienende Webbrowser-Schnittstelle unterstützt den Remote-Betrieb über Netzwerk oder VPN und bietet Zugriff auf Dito-Konfiguration, Benutzerverwaltung und Benutzerrechte sowie die direkte Bedienung von Dito-Klonier- und Imaging-Operationen. Ditto DX verbessert Ditto durch separate Ethernet- und USB 2.0-Ports, so dass Ditto DX ohne Beeinträchtigung der Imaging-Leistung verwaltet werden kann.
Erstellen logischer und physischer Bilder im Feld

Das integrierte Menüsystem macht es einfach, forensische Aufnahmen ohne angeschlossenen Computer zu konfigurieren und durchzuführen. Schließen Sie optional einen Computer an, um zusätzliche Optionen zu erhalten, z. B. die Generierung vollständiger Listen von Laufwerks- oder Dateisysteminhalten zur Erleichterung der Suche oder die automatische Erfassung bestimmter Dateitypen.
Verdächtige Eingaben (schreibgeschützt)

Dito unterstützt viele schreibgesperrte Eingaben von Natur aus: SATA, eSATA, PATA, USB3.0/2.0. Zusätzliche Erfassungsschnittstellen sind über Erweiterungsmodule verfügbar, wie z.B. das Dito SAS-Erweiterungsmodul und das Dito FireWire-Erweiterungsmodul.

Ziel-Ausgänge

Verwenden Sie zwei SATA-Ausgänge gleichzeitig mit der gleichen Leistung wie ein eSATA (einfach, doppelt und gespiegelt). Bilder können auch auf großen Volumes ausgegeben werden, einschließlich NAS und anderen Netzwerkzielen sowie tragbaren RAID-Gehäusen.
Datenerfassungsmodi

Klonen, DD, E01, L01 mit MD5, SHA-1 oder SHA-256 Hashing. Ditto DX bietet auch einen kombinierten Modus, der einen Klon und DD oder E01 (auf verschiedene Ziellaufwerke) in einem einzigen Lesevorgang des verdächtigen Laufwerks erfasst.

Vollständige und sichere Löschung

Ditto DX ist in der Lage, drives mit voreingestellten Löschmodi oder einem vom Benutzer konfigurierbaren Muster zu reinigen.

Test drive mit einem Ditto DX heute ?

Profitieren Sie von unserer einzigartigen Fähigkeit, die Kontrolle über eine Online-Demo-Einheit zu übernehmen !

Zusätzliche Information

Gewicht 2.27 kg
Produkt Name Ditto DX Forensic FieldStation
Host (I/O) Ports (1) IDE/PATA — Quellenseite
(2) USB 2.0 — für periphere Befestigung
(3) USB 3.0 — eine Quelle, zwei Ziele – bis zu 5 Gbps
(3) eSATA — eine Quelle, zwei Ziele – bis zu 6 Gbps
(3) Gigabit (1000Base-T) Ethernet – eine Quelle, ein Ziel, ein GUI-Zugang
Unterstützte Laufwerkstypen
  • PATA/IDE 2.5″ drives (mit PATA Adapter 25)
  • PATA/IDE 3.5
  • SATA 2.5″ drives
  • SATA 3.5″ drives
  • iSCSI (network attached SCSI)
  • SATA SSD (solid state drives)
  • SAS 2.5″ drives (mit SAS Expansion Module)
  • SAS 3.5″ drives (mit SAS Expansion Module)
  • Hitachi 1.8″ drives (mit PATA Adapter 25)
  • Toshiba 1.8″ drives (mit PATA Adapter 18-TOSH)
  • MacBook Air 2010 (mit SATA Adapter)
  • MSATA (mit SATA Adapter)
  • Mini PCIe PATA (mit PATA Adapter mPCIe)
  • Mini PCIe SATA (mit PATA Adapter mPCIe)
  • Mini PCIe USB (mit PATA Adapter mPCIe)
  • PCIe/NVMe (mit adapter)
  • USB Thumb Drives (USB 3.0/2.0/1.1)
  • USB drives via USB cable (USB 3.0/2.0/1.1)
  • FireWire drives via FireWire cable (mit FireWire Expansion Module)
Kompatibilität mit Sektorgrößen Kompatibel mit 512n-Laufwerken sowie mit Laufwerken des Typs Advanced Format 4Kn und 512e
SATA-Geschwindigkeit 6G
Unterstützt S.M.A.R.T.-Datenträger-Informationen Ja
Anzahl der LEDs 15
Beschreibung der LEDs LED für jede Datenverbindung (leuchtet, wenn sie angeschlossen ist) sowie ein Leuchtbalken zur Anzeige des Betriebsstatus
Akustischer Alarm Ja
LCD-Bildschirm Vierzeiliges, hintergrundbeleuchtetes LCD-Display, das mit vier Soft-Touch-Menünavigationstasten gesteuert wird. Die browserbasierte Dito-Schnittstelle ermöglicht direkte Bedienung, Fernbedienung und Verwaltung.
LCD Info 4 Zeilen x 20 Zeichen Breite
LCD-Hintergrundbeleuchtung Ja (die Hintergrundbeleuchtung kann mit einem Stealth-Schalter deaktiviert werden)
Stealth-Modus Deaktiviert die gesamte Lichtausgabe (LEDs/LCD). LCD mit Nachtsichtbrille lesbar.
Navigations-Menü LCD-/Tastengesteuertes Menüsystem
Webverwaltungs-Schnittstelle Von einem Webbrowser aus bedienbar
Kompatibilität von Betriebssystemen Windows XP oder später
Mac OS X 10.4.x oder höher
iOS Tablets/phones
Android Tablets/phones
Die meisten Versionen von Linux
Browser-Kompatibilität Internet Explorer
Firefox
Safari
Chrome
Opera
Entdeckungen/Berichte HPA/DCO Ja
Ermöglicht HPA/DCO-Übersteuerung HPA/DCO vorübergehend oder dauerhaft entfernen
Lüfter Lüfterlose Konstruktion
Konstruktionsmaterial Ganz-Aluminium-Konstruktion
Bereich der Umgebungsfeuchtigkeit 5% bis 95%, nicht kondensierend
Netzschalter 2 Position: Ein / Aus
Leistungsaufnahme 60W 12V 5A DC
Leistungs-Eingangsanschluss Trommelverbinder (Mittelstift positiv)
Abmessungen 4.92″ x 6.77″ x 1.72″ (125mm x 172mm x 43.7mm)
Gewicht 5.00 lbs. (2.27 kg)
Schreibblockierung Ja (Quellseite)
Schreiben Gesperrte Ports eSATA (SATA), PATA/IDE, USB 3.0; andere Eingangstypen und Laufwerkstypen, die von Dito-Erweiterungsmodulen oder Laufwerksadaptern unterstützt werden
Hashing Ja
Hashing info Keine, MD5, SHA-1, SHA-256, MD5 + SHA-1, MD5 + SHA-256. Hash-Typen sind hardwarebeschleunigt; können während des Image- oder Klonens hashen
Löschmodi Partitionstabelle löschen, Schnelllöschen, Benutzerdefiniertes Löschen, Sicheres Löschen Normal, Sicheres Löschen Erweitert, DoD löschen, DoD bereinigen, NIST800-88 löschen, NIST800-88 bereinigen
Bild/Klon-Ausgabemodi Single Drive Image, Single Drive Clone, Image und Clone, Image auf gespiegelte Platten, Clone auf gespiegelte Platten
Konformität FCC, CE, RoHS, RCM
Garantie CRU bietet eine 3-jährige beschränkte Garantie für dieses Produkt.

F : Warum erhalte ich die Meldung “Aktion fehlgeschlagen”, wenn ich versuche, eine Netzwerkerfassung zu starten?

Dies bedeutet wahrscheinlich, dass sich das Dito im Dual-Hash-Modus befindet, der vom Dito Network Tap-Modul nicht unterstützt wird. Versuchen Sie, den Hash-Typ des Dito in einen einfachen Hash oder keinen Hash zu ändern.

F : Warum funktioniert der USB-Anschluss an meinem Erweiterungsmodul nicht?

Bei Ditto DX teilen sich der Erweiterungssteckplatz und der USB-Port Datenkanäle, so dass immer nur der eine oder der andere zur gleichen Zeit verwendet werden kann. Wenn ein Erweiterungsmodul an Ditto DX angeschlossen wird, wird die USB-Durchleitung automatisch deaktiviert. Ditto DX-Benutzer sollten die USB-Anschlüsse auf der “Nord”-Seite (Steuerschnittstelle) verwenden, wenn USB benötigt wird, während ein Erweiterungsmodul angeschlossen ist.

Sie haben dieses Produkt gerade in den Warenkorb gelegt: